Ein Buch schreibt seine Geschichte
Besondere Momente und Erlebnisse mit dem Buch „Guten Tag, ich bin der Tod“


Montag, 6.4.2020:
Das Buch erscheint in Deutsch in einer Neuauflage und ist nun ebenfalls in Englisch international erhältlich.


Freitag, 9.11.2019:
Lesung einer öffentlichen Abendveranstaltung und Workshop in Gießen – Thema:
„Vorweggenomme Trauer–Darf man um jemanden trauern, der noch da ist?“
Dozent: Jürgen Jakob (www.Gedankenschiff.de)

Während der Lesung im Gebäude A 21, Hörsaal 1 der THM Gießen

Gastgeber: DIE SCHULE DES LEBENS
Impulsveranstaltungen an der THM zugunsten der Hospiz – Prof. Dr. Christian Zielke


Dienstag, 15.10.2019:
Erste öffentliche Buchvorstellung und Lesung mit Überreichung einer signierten Ausgabe an Jürgen Jakob im Bürgerhaus Lich.

Inspirator und Mentor Jürgen Jakob mit Buchautor Wolfgang Olm

Samstag, 5.10.2019:
Zeitungsbericht der „Allgemeine Zeitung“ mit dem Titel „Grenzenlos inspiriert“ von Kathrin Kröhl

Quelle: Allgemeine Zeitung (VRM)